Freie Friesländer fordern freie Strände!
Freie Friesländer fordern freie Strände!

Strompreiserhöhung und Gaspreissenkung bei EWE

Nutzen Sie in beiden Fällen Ihr Sonderkündigungsrecht zum Wechseln!

Lassen Sie sich über unser Formular "Wechselanfrage" eine kostenlose Empfehlung für den günstigsten seriösen Anbieter geben!

Zum 1. Februar 2017 erhöht EWE den Strompreis und senkt den Gaspreis. Damit steht jedem Kunden bis zum 31. Januar 2017 ein Sonderkündigungsrecht zu, auch den Gaskunden! Sonderkündigungsrecht hat man bei jeder Änderung der Preise, auch wenn der Preis runter geht. Im Fall EWE macht die Kündigung auch bei dieser Gaspreissenkung Sinn, weil sich durch Anbieterwechsel immer noch über 30% sparen lassen! Bei Strom ist es genauso viel. Nehmen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht also in beiden Fällen unbedingt wahr! Lassen Sie sich über unser Formular "Wechselanfrage" eine kostenlose Empfehlung für den günstigsten seriösen Anbieter geben!
Wichtig: Das Sonderkündigungsrecht wegen Preisänderung können Sie nur selbst ausüben. Das kann nicht der neue Anbieter für Sie übernehmen. Kündigen können Sie bei EWE einfach per E-Mail an info@ewe.de. Sie bekommen automatisch innerhalb weniger Minuten eine Eingangsbestätigung. Für eine Kündigung reicht ein einfacher Satz wie: "Hiermit kündige ich meinen Stromliefervertrag / Gasliefervertrag Nr. ... zum 31.01.2017 wegen Preisänderung." Wenn Sie Ihre Vertragsnummer nicht zur Hand haben, geben Sie einfach Ihre Adresse an. Das ist dann auch eindeutig.
Schreiben Sie also diese einfache Kündigung-E-Mail und beauftragen Sie gleichzeitig parallel den neuen Anbieter mit Lieferung ab 1. Februar 2017.

Jeversches Wochenblatt

Janto Just
Brauerweg 2
26419 Schortens
Telefon: (04461) 98 66 66 (04461) 98 66 66
Mobiltelefon: 015221956303
Fax: (04461) 98 66 67
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Janto Just

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

E-Mail